Der Künstler Norbert Jan Paprotny im Atelier

  • Geboren am 6. Mai 1928 in Zabrze - Pawłów in Oberschlesien-Polen
  • Absolvent der Kunstakademie Krakau
  • Mitglied des polnischen Künstlerverbandes
  • 1962 Auszeichnung an der Internationalen Ausstellung der Malerei in Monte Carlo
  • Zahlreiche Ausstellungen in Polen
  • 1959 bis 1971 Ausführung vieler Wandmalereien
  • 1972 in der Schweiz als Flüchtling aufgenommen
  • 1979 bis 1993 Gründung und Führung einer privaten Kunstschule für Erwachsenenbildung
  • Seit 1987 Bürgerrecht der Stadt Zürich
  • 2003 Ehrung mit dem Kulturpreis der Heimatstadt Zabrze
  • Seit 1974 - 17 Ausstellungen in der Schweiz und im Ausland