Beispiele der Wandmalerei die in den Jahren 1959 - 1971 in Polen entstanden sind

Chorzów, St. Floriankirche

Malerei auf keramischen Platten - 100 m2

Fotos: Marcin Sacha

Tarnów, Kapelle des Herz Jesu-Ordens

Malerei auf keramischen Platten

Świerklany, Pfarrkirche

Das letzte Abendmahl und Fragment der Kreuzwegstationen. Malerei auf keramischen Platten

Zabrze, Teatr Nowy

Mosaik in Verbindung mit Malerei auf keramischen Platten – 14m x 4.5m

Fotos: Marcin Sacha

Hażlach, Pfarrkirche – Kreuzwegstationen

Fotos: Marcin Sacha

Zabrze, St. Annakirche

Originalzustand. (Die einzige Dokumentation) Heute ist die Malerei "erneuert".

Rybnik, Kirche der trauernden Mutter Gottes

Ein Beispiel der industriellen Verschmutzung.

Jurków an der Nida, Pfarrkirche

Ein Fragment der Malerei.

Panewniki, Franziskaner Kirche

Die Malerei wurde "erneuert". Es gibt keine Originaldokumentation.

Bujaków, Kirche St. Nikolaus

Fragment der Wandmalerei. Die Wandmalerei der Kirche wurde 1978 zerstört. Ex existieren keine andere Dokumentationen

Mikołów, Salvatorianerkirche

Mosaikwand

Zabrze, St. Josefkirche

Mosaikwand